Steuerberatung

Der Schwerpunkt unserer steuerberatenden Tätigkeiten liegt in der aktiven und persönlichen Beratung in allen steuerlichen Angelegenheiten, insbesondere in folgenden Bereichen:

Steuergestaltungsberatung

  • Steuerbilanzpolitik (Optimaler Einsatz von Ansatz- und Bewertungswahlrechten)
  • Steuerplanung bei einzelnen Investitionsentscheidungen (Steuerbarwertminimierung)
  • Rechtsformwahl (z.B. Einzelunternehmen, oHG, KG, GmbH, GmbH & Co. KG usw.)
  • Steuerplanung der Personengesellschaft
  • Steuer- und Ausschüttungsplanung der Kapitalgesellschaft
  • Umwandlungsvorgänge i.S.v. UmwG und UmwStG usw.
  • Unternehmensnachfolgeplanung (Beratung Erb- und Schenkungsteuer)
  • Internationales Steuerrecht
  • Finanzplanung (siehe Unternehmensberatung)
  • Gutachterliche Stellungnahmen in steuer- und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Steuerplanung von Privatpersonen

Steuererklärungen

  • Erstellung von Steuererklärungen
  • Anträge auf Lohnsteuerermäßigung
  • Antrag auf Herabsetzung von Steuervorauszahlungen
  • Stundungs- und Erlassanträge
  • Anträge auf verbindliche Auskunft beim Finanzamt

Steuerrechtsdurchsetzung

  • Prüfung von Steuerbescheiden
  • Betreuung steuerlicher Außenprüfungen (Betriebsprüfungen)
  • Außergerichtliche Rechtsbehelfe
  • Gerichtliche Rechtsbehelfe

Buchführung und Bilanz / Lohn- und Gehaltsabrechnungen

Bei der Buchführung und Bilanzierung, sowie der Lohn- und Gehaltsabrechnung umfasst unser Leistungsangebot insbesondere:

Buchführung und Bilanzierung

  • Einrichtung und Erstellung der laufenden Finanzbuchhaltung
  • Erstellen des handelsrechtlichen Jahresabschlusses (Bilanz, G.u.V. und Anhang) und der Steuerbilanz.
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Lageberichten und Anhängen
  • Erstellen von Zwischen- und Sonderbilanzen sowie Ergänzungsbilanzen
  • Erstellung von Einnahmen- Überschussrechnungen (§ 4 Abs. 3 EStG)
  • Erstellung von Gewinnermittlung nach Durchschnittssätzen (§ 13a EStG)
  • BML-Abschluss für den land- und forstwirtschaftlichen Bereich (z.B. für die Beantragung von Zuschüssen)
  • Anfertigung von Umsatzsteuer-Voranmeldungen
  • Erstellung von betriebswirtschaftlichen Auswertungen (BWA) und Summen und Saldenlisten (SuSa)
  • Beratung bei/und Vorbereitung auf Ratingverfahren (siehe Unternehmensberatung)

Lohn- und Gehaltsabrechung

  • Einrichtung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Durchführung der laufenden Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Lohnsteuer- und Sozialversicherungsanmeldungen unter Verwendung kostensparender elektronischer Meldeverfahren
  • Gestaltungsberatung von Entgelten (z.B. Geschäftsführender-Gesellschafter einer GmbH, Arbeitnehmern usw.)